Ich arbeite seit 1985 als Physiotherapeutin und habe während dieser Zeit mit Dry-Needling ( Triggerpunktbehandlung mit Akupunkturnadeln) gearbeitet. Der Effekt der Behandlung mit Nadeln hat mich immer sehr fasziniert, weil ich gemerkt habe wie schnell die Schmerzen und Verspannungen sich lösten. Aus diesem Grund habe ich 2010 beschlossen, Akupunktur zu studieren.  Jetzt, nach fünf Jahren Studium und Praktikum, kann ich meine Patienten mit Chinesicher Medizin professionell behandeln.
Durch meine Doppelausbildung in Schul-und Chinesischer Medizin, behandle ich Sie in beiden Bereichen umfassend und übergreifend.

Meine Philosophie

Aufgrund des heutigen Standes der Wissenschaft und meiner physiotherapeutischen Ausbildungen weiss ich, dass Behandlungen nach der westlichen Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin gut kombiniert werden können.. Bei einigen Krankheiten ist der Einsatz der Schulmedizin notwendig

Es gibt aber viele Krankheitsbilder, bei denen eine Behandlung mit der Traditionellen Chinesischen Medizin allein oder begleitend sinnvoll ist. Ich biete Ihnen eine Kombination von Physiotherapie und TCM an. Auch können gesundheitliche Schwächen vorbeugend mit TCM behandelt werden.